Wege zur Seelengesundheit

Coachings – Meditationen – Kurse

Über Alpha-Theta Coaching

Was macht Alpha-Theta Coaching?

Im Alpha-Theta Coaching werden unerwünschte Emotionen und Probleme aufgespürt und auf einer tiefen, seelischen Ebene bearbeitet und können so gelöst werden.

Was bedeutet „Alpha-Theta“?

Alpha und Theta sind sind bestimmte Hirnwellenfrequenzen. Man kennt sie aus EEGs, Messungen von Hirnwellen. Diese Frequenzen werden erreicht durch tiefe Entspannung. Bewegt sich unser Gehirn in diesen Wellen, ist es besonders gut möglich, eine geistige Verbindung zur Schöpferkraft aufzubauen und Informationen und Antworten auf offene Fragen zu bekommen.

Was ist bei einem spirituellen Coaching anders als bei anderen Coachings?

Wir suchen im spirituellen Coaching den direkten Weg von der Seele zur Schöpferkraft und nutzen so einen Weg, der das Potenzial hat, tief und schnell an die Wurzel eines Problems zu kommen.

Wie läuft ein Coaching ab?

Wir sprechen zunächst darüber, an welchem Thema oder Problem du arbeiten möchtest und finden heraus, mit welcher Methode dies am besten geht. Ich stelle mich in einem Coaching als dein medialer Kanal zur Verfügung oder du selbst gehst in einer tiefen, von mir eingeleiteten Entspannung in deine Themen. Das Ziel des Coachings ist die Auflösung von Blockaden, emotionalen Schwierigkeiten oder Problemen.

Ich möchte mehr wissen…

Hauptsächlich gibt es zwei Herangehensweisen, die wir nutzen, eine fußt im wesentlichen auf der Basis des ThetaHealing®, die andere auf der Basis der Rückführungstherapie nach Dr Brian Weiss.

Bei der ersten Technik stelle ich mich als dein „Kanal“, deine Verbindung zur Schöpferkraft zu Verfügung. Ich stelle für dich in einem Coaching die Verbindung zum morphogenetischen Feld, der Schöpferkraft, dem Universum, zur göttlichen Quelle her – welcher Begriff dir immer auch am liebsten ist, letztlich bedeutet es alles dasselbe. Durch diese Verbindung kann ich dir helfen, eventuelle Blockaden aufzudecken und von der Schöpferkraft lösen zu lassen. Es ist dabei ganz wichtig, daß ich mit meinen eigenen Glaubenssätzen, eigenen Lebenserfahrungen und eigenen Ideen nicht im Weg bin.

Die zweite Herangehensweise ist: ich leite dich in einer Tiefenentspannung an, Einblick zu nehmen in unterschliedliche Aspekte deines Seelenlebens. Wir finden zu Beginn gemeinsam heraus, welche Variante im Augenblick am besten funktioniert. Oft lässt sich beides gut kombinieren.

Ich betrachte mich in einem Coaching nicht als aktive Kraft, sondern als Beobachterin und Helferin. Die Bilder, die sich oft zeigen und die deine Seele als Information noch abgespeichert hat, können zum Beispiel aus vergangenen Inkarnationen stammen. Oft nützen sie uns in diesem Leben nicht mehr und dürfen in die Auflösung geschickt werden

Die Bilder können je nachdem, welche Verfahrensweise wir anwenden, durch dich oder durch mich kommen. Für eine Auflösung bitte ich die Schöpferkraft in deinem Namen und mit deiner Erlaubnis darum, dies für dich zu tun, mit mir als Zeugin.

Es ist möglich, daß die Schöpferkraft mir auch noch ein paar sogenannte „Downloads“ für dich übermittelt-in Form einer Affirmation, die du für dich nutzen kannst, um Glaubenssätze, die dich blockieren, mit etwas positivem auszulöschen und eine bessere Lösung für dich auf den Weg zu bringen. Die Lösungen kommen nicht „von“ mir sondern nur „durch“ mich-vermittelt von der Quelle der Schöpferkraft.